Ausbildung

Wenn du Lust darauf hast, ein Musikinstrument zu erlernen, bist du bei uns genau richtig: Immer Freitags ab 18:30 Uhr proben unsere Nachwuchsorchester im 100-Mann-Raum der Georg-Heimann-Halle in Netphen (Jahnstraße).

Schau doch einfach mal bei uns vorbei. Im Musikzug Netphen kannst du alle Instrumente eines sinfonischen Blasorchesters lernen. Du allein entscheidest, welches:

  • Querflöte
  • Oboe
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Fagott
  • Trompete/Flügelhorn
  • Waldhorn
  • Tenorhorn/Bariton/Euphonium
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug

Dein Einstieg ist ab einem Alter von ca. 8 Jahren jederzeit möglich. Und wer sagt denn, dass du dir nicht auch als Erwachsener endlich deinen Traum vom Musikmachen erfüllen kannst …?

Musikalische Vorkenntnisse helfen immer, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Dein Unterricht erfolgt zunächst als Einzelunterricht bei qualifizierten Musikern des Musikzuges. Wenn unsere Kapazitäten erschöpft sind, besorgen wir dir einen externen Lehrer. Ein Instrument stellen wir dir bei Bedarf zur Verfügung. Deine individuelle Ausbildung unterstützen wir zusätzlich mit Kursen zu den verschiedenen Leistungsabzeichen und regionalen Workshops.

Dein Erfolg hängt ab von deiner Motivation, deiner Begabung, vor allem aber davon, ob du regelmäßig übst.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der D1-Prüfung entscheiden dein Ausbilder und unser Dirigent über deine Aufnahme ins Hauptorchester. Und damit nimmt deine musikalische Entwicklung erst richtig Fahrt auf.

Ansprechpartner

Julian Reimann
Leitung der Jugendausbildung

Wenn du Interesse an einer musikalischen Ausbildung im Musikzug Netphen hast, melde dich bei Julian Reimann telefonisch unter 02738 692468 oder per E-Mail an: ausbildung(at)musikzugnetphen.de