Neuigkeiten vom Musikzug der FF Netphen

Rückblick auf das Bürgerschützenfest in Neuss

Für alle, die sich gefragt haben, was wir vier Tage lang in Neuss auf dem Schützenfest gemacht haben:

Wir haben +/- 13 Stunden im Bus verbracht, 8 Festzüge absolviert, 5.800 Schützen begeistert, im „Baumzelt“ von Festwirt Bienefeld getanzt, in der Hafenbar Cafe und Lounge gechillt oder die Kirmes unsicher gemacht – und viel zuwenig geschlafen.
Trotz aller Anstrengungen hat es wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Haben wir Deine Neugier geweckt und Du hast Interesse ein Instrument zu spielen?
Na dann komm‘ doch einfach mal freitagabends zur Probe in die Georg-Heimann-Halle und werde ein Teil von uns! Wir freuen uns auf Dich!

Schützenfest Sohlbach

So schnell ist die Sommerpause schon wieder vorbei …

Am kommenden Sonntag melden wir uns zurück mit der Teilnahme am Schützenfest im kleinsten Netpher Ortsteil Sohlbach.

Um 10:00 Uhr geht’s los mit einem Platzkonzert in der Ortsmitte, danach unterhalten wir die Gäste bis ca. 15:00 Uhr im Schützenhaus.

Letzte Probe vor der Sommerpause

Nach einer geselligen Open-Air Probe mit netten Gästen, leckerem Essen, kühlen Getränken und natürlich viel Musik verabschieden wir uns in eine kurze Sommerpause.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch der Bürgerstiftung Netphen, die uns die Anschaffung von 2 neuen Piccolo-Flöten ermöglicht hat. Dafür vielen herzlichen Dank.

Neuer Dirigent

Alles neu macht der Mai: Stefan Hees ist seit letzter Woche unser neuer Dirigent und hat bereits am Freitag eine überzeugende erste Probe abgeliefert.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und starten hoch motiviert in die bevorstehende Sommersaison mit vielen gemeinsamen Auftritten und Schützenfesten.